Omar Ben Guirat

Omar Ben Guirat ist seit 2014 als Coerver Coach tätig. Von 2006 Bis 2015 trainierte Omar verschiedene Junioren Mannschaften in und um München und setzte dabei schon auf die Coerver Coaching Methode. In 2014 wurde er mit seinen D-Junioren vom SC Fürstenfeldbruck Vizemeister in der BOL Oberbayern. 2014 – 2016 war er Trainer im DFB Stützpunkt Fürstenfeldbruck. Er besitzt eine B-Lizenz und absolviert regelmäßig internationale Coerver Coaching Weiterbildungen, wie Coerver Coaching Youth Diploma I und II in England

Omar Ben Guirat ist hauptsächlich in der Region München und Oberbayern tätig und bietet dort Techniktraining in Vereinen wie dem FT Starnberg, SV 1880 München, TSV Buchbach, FC Moosinning und dem SC Fürstenfeldbruck an. Weiter führt er regelmäßig 10 Wochenkurse und 120-minütige Intensivtrainings für Gruppen von bis zu 12 Spielerinnen und Spielern durch. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt jedoch im Bereich Individualtraining. In den vergangenen Jahren betreute Omar einige Spieler im Alter zwischen 9 und 16 Jahren. Die meisten davon NLZ-Spieler, z.B. der 15-Jährige Auswahlspieler Mohamed Bekaj, der aktuell mit der B1 des SV 1860 München in der Bayernliga kickt.

Neben der Betreuung von Jugendspielern und -mannschaften, wirkte Omar in den letzten 3 Jahren bei Trainerfortbildungen mit, unter anderem für NLZs wie den TSV 1860 München und bietet auch weiterhin Fortbildungen für interessierte Trainer/Vereine an.

 

http://www.coerver-coaching.de/COERVER/index.php/news-allgemein/410-